Datenschutz

1. EINLEITUNG

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie die ipsolution-host.ch, Bahnhofstrasse 1A 9465 Salez-Sennwald aus der Schweiz (nachfolgend „ipsolution-host.ch“ oder „Wir“) mit Daten umgehen, welche über Sie bearbeitet werden, sei es bei der Nutzung unserer Webseiten und mobilen Applikationen (nachfolgend auch „Website“ oder „digitale Angebote“) oder offline, soweit anwendbar, bei der Angabe in den ipsolution-host.ch oder auf andere Weise.

Wir sind verantwortlich für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Vereinbarkeit der Datenverarbeitung mit dem geltenden Recht. Dabei halten wir uns an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz und der EU.

Sie nehmen hiermit zur Kenntnis, dass ipsolution-host.ch gemeinsam Inhaber der Datensammlungen, bestehend aus den erhobenen personenbezogenen Daten von Ihnen und anderen Kunden, sind.

2. UMFANG UND ZWECK DER ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEIM BESUCH UNSERER WEBSITE

Beim Besuch von ipsolution-host.ch

Bei einem Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst:

die IP-Adresse des anfragenden Rechners (anonymisiert)

der Name des Inhabers des IP-Adressbereichs (i. d. R. Ihr Internet-Access-Provider)

das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs

die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL), ggf. mit verwendetem Suchwort

der Name und die URL der abgerufenen Datei

der Status-Code (z. B. Fehlermeldung)

das Betriebssystem Ihres Rechners

der von Ihnen verwendete Browser (Typ, Version und Sprache)

das verwendete Übertragungsprotokoll (z. B. HTTP/1.1)

Ihr Nutzername aus einer Registrierung/Authentifizierung

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und stabilität dauerhaft zu gewährleisten und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen, sowie zu internen Statistik- und Werbezwecken. Die vorangehend genannten Daten werden nicht spezifischen Personen zugeordnet und auch nicht mit anderen Personendaten zusammengeführt und zusammen gespeichert.

Nur im Falle eines Angriffs auf die Netzinfrastruktur der Website oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Website-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

Hierin besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.

3. BESCHAFFUNG UND BEARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN BEI DER KONTAKTAUFNAHME VIA KONTAKTFORMULAR

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, uns via Kontaktformular zu kontaktieren. Für die Kontaktaufnahme sind die folgenden Informationen anzugeben:

Anrede

Vor- und Nachname

Postadresse

Telefon- oder Mobilenummer

E-Mail-Adresse

Diese Daten benötigen wir zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Telefonnummer benötigen wir zur Kontaktaufnahme und zur effizienten Kundenbetreuung.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten für diesen Zweck liegt in unserem berechtigten Interesse nach Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

4. NUTZUNG IHRER DATEN ZU WERBEZWECKEN

Auf unserer Website haben wir Links auf unsere Social-Media-Profile eingebaut. Die Links führen zu den folgenden Netzwerken:

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA

Instagram Inc., 1601 Willow Road, Meno Park, CA 94025, USA

Twitter, Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA

Wenn Sie auf die betreffenden Symbole der sozialen Netzwerke klicken, werden Sie automatisch auf unser Profil beim betreffenden Netzwerk weitergeleitet. Um dort die Funktionen des betreffenden Netzwerkes zu benutzen, müssen Sie sich gegebenenfalls in Ihr Nutzerkonto einloggen. Wenn Sie einen Link zu einem unserer Social-Media-Profile aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerkes hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besuchen und den Link aufgerufen haben. Wenn Sie einen Link zu einem Netzwerk aufrufen, während Sie in Ihrem Konto beim betreffenden Netzwerk eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Website mit Ihrem Profil beim Netzwerk verlinkt werden, was bedeutet, dass das Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Website direkt Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann. Wenn Sie dies verhindern möchten, sollten Sie sich ausloggen, bevor Sie entsprechende Links betätigen. Eine Zuordnung findet auf jeden Fall statt, wenn Sie sich nach Betätigung des Links beim betreffenden Netzwerk einloggen.

5. SOCIAL MEDIA

Newsletter, Print- oder SMS-Werbung

Einen Newsletter, Print- oder SMS-Werbung von uns erhalten Sie nur auf ausdrücklichen Wunsch, d. h., wenn Sie entweder auf unserer Website unter der Rubrik «Newsletter».

Für den Erhalt von Werbung müssen uns zwingend die folgenden Angaben vorliegen:

Anrede

Vor- und Nachname

Postadresse

Mobilenummer

E-Mail-Adresse

Die Abmeldung vom Empfang der Werbung ist jederzeit möglich.

Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemassnahmen zu beauftragen und Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für diesen Zweck liegt in der von Ihnen erteilten Einwilligung und unserem berechtigten Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. a und f DSGVO.

Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von diesen Cookies persönliche Daten der Anwender an uns übermittelt.

Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:

Microsoft Windows Internet Explorer

Microsoft Windows Internet Explorer Mobile

Mozilla Firefox

Google Chrome für Desktop

Google Chrome für Mobile

Apple Safari für Desktop

Apple Safari für Mobile

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Tracking, Re-Targeting und Re-Marketing

Wir nutzen auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. («Google»). Wir verwenden Google Analytics, um unser Angebot fortlaufend zu optimieren und es auf die Bedürfnisse der Nutzer auszurichten. Google Analytics verwendet dazu Cookies (vgl. weiter unten), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, insbesondere

der Navigationspfad, den ein Besucher auf der Seite beschreitet

die Verweildauer auf der Website oder Unterseite

die nächste Website, auf welche nach dem Besuch der Website zugegriffen wird

das Land, die Region oder die Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt

das Endgerät (Typ, Version, Farbtiefe, Auflösung, Breite und Höhe des Browserfensters)

wiederkehrende oder neue Besucher

der Typ und die Version des benutzten Internetbrowsers

das verwendete Betriebssystem

die Website, von welcher aus der Zugriff erfolgt (sog. Referrer-URL)

die IP-Adresse des zugreifenden Rechners (anonymisiert)

die Uhrzeit der Serveranfrage

die Handlungen auf der Website (Klicks, Downloads, Käufe)

werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung zu Ihnen als Person nicht möglich ist. Google ist als Privacy-Shield-Teilnehmer gelistet. Das Privacy-Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA garantiert Mindeststandards im Datenschutz.

Facebook Custom Audience

Wir nutzen Facebook Custom Audience, einen Dienst des Anbieters Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, bzw., falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Grundsätzlich wird bei der Nutzung von Custom Audience eine nicht umkehrbare und nicht personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann.

Wir setzen ausserdem Facebook-Pixel ein, ebenfalls ein Dienst von Facebook. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, werden allerdings von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit dem jeweiligen Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke verwenden.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Facebook-Pixel und generell zur Darstellung von Facebook-Ads erhalten Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für diesen Zweck liegt in unserem berechtigten Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

6. ANSPRUCH AUF AUSKUNFT, LÖSCHUNG, BERICHTIGUNG UND AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten verlangen.

Dies kann durch Versand einer entsprechenden Bitte per E-Mail an info@ipsolution-host.ch geschehen.

Einwilligungen in bestimmte Datenverarbeitungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7. DATENSICHERHEIT

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

8. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit an neue Gegebenheiten anzupassen. Entsprechende Änderungen gelten mit Wirkung für die Zeit nach Aufschaltung der Änderungen. Folglich empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmässig einzusehen.

9. ANSPRECHPARTNER

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Website haben, Auskünfte verlangen möchten oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, indem Sie eine E-Mail an info@ipsolution-host.ch senden.